NEWS | F.A.Q | FORUM | TEAM | LINKS
Operation Wolf
Getestet: PAL-Version für Nintendo Entertainment System

Entwickler: Taito
Erschienen: 1988
Spieler: 1-2 (simultan)
Auch erschienen für: Arcade, Master System
Preis:
Myk | Im Grunde hat Val in seiner Review zur Master System Version schon alles gesagt.
Wenig abwechslungsreiche Levels, haarsträubender Sound und knackiger Schwierigkeitsgrad. Die NES Version steht dem Master System Modul in nichts nach. Dadurch verkommt das Spiel zum selben Trauerspiel wie die Sega Ausgabe: langweilige Fließband-Action die euch regelmäßig (wenn ihr denn so lange vor dem Fernseher bleibt) die Zornesröte ins Gesicht treibt.
Daher mein Rat: sucht euch ein anderes Zapper Spiel für das NES, es gibt weitaus interessantere und witzigere.
SpielspaßGameplayGrafikSound
8875
Gesamt: 28 Punkte
Positiv
- Viel Action
Negativ
- nervtötender Sound
- hoher Schwierigkeitsgrad
- Spielspaß sinkt beständig
Durchschnitt User-Wertung: 0 Punkte (0 Stimme/n)
Spiel bewerten:
Myloks Meinung! - 3 Punkte
Wenn ich dieses Spiel spiele, tun mir nach nur wenigen Minuten die Augen und die Ohren weh! Vielleicht waren die Zocker damals noch härter, mich jedoch macht dieser Titel fertig!