NEWS | F.A.Q | FORUM | TEAM | LINKS
Time Crisis: Project Titan
Getestet: PAL-Version für Sony PlayStation

Entwickler: Namco
Erschienen: -
Spieler: 1
Auch erschienen für: -
Preis: -
Myk | Time Crisis: Project Titan stellt den ersten Nachfolger zu Time Crisis dar. Da es aber mittlerweile auch schon Time Crisis 2 und Time Crisis 3 für die Playstation 2 gibt, ist Project Titan einerseits auch ein Teil 2, anderseits aber auch wieder nicht. Ihr versteht? Das schürt im Grunde daher, dass Project Titan ein exklusiver Titel für die PlayStation auf Grund des Erfolgs des ersten Teils ist und nie in der Spielhalle gezockt wurde.
Der Spielablauf ist zu dem des Vorgängers identisch. Wieder kämpft man sich durch die Level, indem man sich hinter Kisten, Wänden, Türen oder anderen Gegenständen verschanzt und die anrückenden Bösewichte abschießt. Dabei muss man immer die Uhr im Auge behalten, versteckt man sich zu lange heißt es Game Over! Dafür haben sich die Grafik und natürlich auch die Story verändert. Nun muss man eine Verschwörung aufdecken und kämpft dazu an einigen exotischen Schauplätzen. So z.B. auf einer Yacht auf hoher See oder der Villa eines Gangsters.
Die Gegner sowie die gesamte Umgebung können optisch überzeugen. Doch die Animationen der Feinde sind meiner Ansicht nach etwas übertrieben. Sämtliche Wachen springen wie Affen durch die Gegend und machen blitzschnelle Rollen. Für die Ohren gibt es Durchschnittskost: hier und da schreien ein paar Wachen, krachen Schüsse oder ertönen Motorengeräusche. Nebenbei dudelt eine belanglose Musik vor sich hin. Wie schon bei Time Crisis verläuft das Spiel immer in den selben Bahnen. Mit der Zeit hat man raus, wo wann welcher Gegner auftaucht und kann dann erst recht die wenig anspruchsvollen 3 Level lösen. Egal ob auf 'Einfach' oder nicht, das Spiel ist schnell durchgespielt. Zur Abwechslung bekommt man es nach jeder Stage mit einem Oberboss zu tun, den man belehren muss. Hier setzt dann doch eine Neuerung ein, da man stellenweise seine Deckung wechseln kann, indem man in die jeweilige Richtung schießt.
Leider gibt es (wie beim Vorgänger) keinen Multiplayermodus. Einziges Feature ist der 'TimeAttack'Modus, indem man seine Levelbestzeit verbessern kann. Es fehlt aber eine zweite Spielmöglichkeit, wie etwa der Spezialmodus aus Teil 1. Insgesamt kommt dieser Teil der Serie nicht an seinen Vorgänger heran, besticht jedoch durch die gewohnten Time Crisis Qualitäten.
SpielspaßGameplayGrafikSound
81078
Gesamt: 33 Punkte
Positiv
- Bewährtes "Duck&Reload"-System
Negativ
- Kein Multiplayermodus
- Kurze Spielzeit
Durchschnitt User-Wertung: 8 Punkte (10 Stimme/n)
Spiel bewerten:
Myloks Meinung! - 7 Punkte
Irgendwie bin ich von diesem Teil nicht absolut begeistert. Project Titan ist aber auf jeden Fall wieder ein Klasse Spiel das man gespielt haben muss!
Vals Meinung! - 9 Punkte
Der inoffizielle zweite Teil, der nur für PlayStation erschienen ist, hat mich zwar nicht mehr so gefesselt, wie Teil 1, trotzdem hatte ich sehr viel Spaß und konnte nichts Negatives in Sachen Spielspaß feststellen.