NEWS | F.A.Q | FORUM | TEAM | LINKS
Space Gun
Getestet: PAL-Version für Sega Master System

Entwickler: Sega
Erschienen:
Spieler: 1
Auch erschienen für: -
Preis: -
Val | Im Jahre 2013 ist der Mensch auf dem Höhepunkt seiner Entdeckungsreise durch den Weltraum angekommen. Auf einem Raumschiff spielt sich unglaubliches ab: Fremde Spezies greifen an und scheinen nur mit Waffengewalt ruhig zu stellen zu sein. Ideale Bedingungen für einen Lightgun-Shooter!
Ihr schießt euch also durch grüne, graue oder gelbe Aliens, rote Spinnen, fliegende Rochen, automatische Geschütze und rettet dabei noch maximal neun eurer Kameraden (am Ende jeden Levels werden diese dann eurem Energiestatus gutgeschrieben). Der Trigger muss dabei regelrecht malträtiert werden, da die Gegner einiges an Blei einstecken, bevor sie sich verabschieden. Dabei ist aber Vorsicht geboten, da die Waffe irgendwann nichts mehr hergibt, durch geduldige Feuerpausen lädt sie sich allerdings von alleine wieder auf. Hinzu kommen noch vier Spezialwaffen, wie Explosion, Vereisen, Feuer und irgendwelche gelben pulsierenden Kreise.
Der Sound nervt nach einer kurzen Weile schon gewaltig, doch dafür sieht das Spiel richtig gut aus und vermittelt das gewünschte Flair. Auf eurem Weg gibt es immer genau zwei Abschnitte, die sich ständig wiederholen: entweder ihr verfolgt das geschehen von links nach rechts scrollend (teilweise darf die Richtung auch ausgesucht werden) oder ihr lauft durch einen Gang bzw. auf dem Planeten durch eine Landschaft, die aber genau wie der Gang aufgebaut ist. Das Selbe gilt dann auch für die später folgenden Level. Die Szenarien sind dabei mehr als abwechslungsreich, für ein Spiel dieser Zeit. Außerdem warten noch Endgegner und coole Zwischensequenzen mit einer richtigen Story auf euch.
Das Spiel hat keinen Schwierigkeitsgrad und spielt sich locker durch! Trotzdem gehört es zweifellos zu den besten Lightgun-Shootern auf dem Master System.
SpielspaßGameplayGrafikSound
8887
Gesamt: 31 Punkte
Positiv
- viele Waffensystem
- coole Gegner
- innovativer und atmosphärischer Spielablauf
Negativ
- zu leicht
Durchschnitt User-Wertung: 8 Punkte (1 Stimme/n)
Spiel bewerten:
Vals Meinung! - 10 Punkte
Ja Leute! Da saß ich nun und niemand brachte mich vom spielen ab, nicht mal das gut durchleuchtete Zentrum unseres Planetensystems lockte mich vor die Tür. In einer guten Lightgunspielesammlung MUSS diese Cartridge stehen! Ein Meilenstein! Einfach tolle Ideen und unglaubliche Atmosphäre – selbst heute noch!