NEWS | F.A.Q | FORUM | TEAM | LINKS
Zapper

Hersteller: Nintendo
System: Nintendo Entertainment System
Extras: -
Kompatible Spiele:
Alle Lightgun Spiele für das NES!
Myk | Der Zapper ist die erste LightGun für eine Nintendo Konsole. Im Gegensatz zum Super Scope für das spätere SNES ist aber der Zapper eher eine Pistole und wird ganz 'klassisch' gehandhabt.

Die orangene Version des Zappers.
Auch der Anschluss erfolgt ganz normal über einen Controllerport des NES. Mancheiner wird sich nun denken, "wie billig"! Hat man doch heutzutage meistens auch einen Videostecker und anderes Kabelzeugs um eine gute Präzision zu erreichen. Doch all das brauchte man damals noch nicht! Der Zapper funktioniert einwandfrei ohne jegliches kalibrieren. Klar, die unterstützten Spiele sind recht einfach gestrickt, aber die Lightgun ist absolut präzise! Ihr müsst sie bloß anstecken und könnt sofort loslegen.
Die Ausstattung ist spartanisch aber zweckmäßig. Das wichtigste ist nun mal der Abzug und den hat der Zapper selbstverständlich. Man muss von Haus aus einen Controller zusätzlich an die Konsole anschließen, dieser liefert dann alle sonstigen benötigten Knöpfe wie Start oder Select.
Der Abzug ist leider etwas grob geraten und klingt sehr mechanisch. Er geht streng und der Druckpunkt ist schwer zu erfühlen. Ich frag mich auch wie schnell das Ganze bei intensiver und längere Nutzung ausleiert.
Aber sonst kann man wenig am Zapper aussetzten. Das Gewicht ist in Ordnung, das Design zweckmäßig und die Waffe liegt gut in der Hand. Für die gestellten Aufgaben die einen bei den NES-Spielen erwarten mehr als ausreichend!
Es gibt den Zapper in zwei Ausführungen: eine graue Variante sowie eine orangene. Qualitativ gibt es keine Unterschiede, die graue Version ist aber seltener und damit etwas schwerer zu bekommen.

PräzisionHandlingVerarbeitungExtras
8780
Gesamt: 23 Punkte
Positiv
- einfache Handhabung
Negativ
- schlechter Abzug
- keine Extras
Durchschnitt User-Wertung: 8 Punkte (3 User)
Lightgun bewerten:
Extras
keine0
Myloks Meinung! - 7 Punkte
Wer keine Wahl hat, hat keine Qual! Außer vielleicht mit dem dürftigen Abzug, denn der bereitet beim spielen wenig Freude! Ansonsten ist der Zapper in Ordnung!
Vals Meinung! - 7 Punkte
Eigentlich mochte ich das Ding schon damals nicht besonders. Aber es erfüllte seinen Zweck. Eine passable Gun für die damaligen Ansprüche, eine andere Wahl steht sowieso nicht zur Debatte.