NEWS | F.A.Q | FORUM | TEAM | LINKS
Dreamcast Gun

Hersteller: SEGA
System: SEGA Dreamcast
Extras: Steuerkreuz, Erweiterungsschacht
Kompatible Spiele: Alle Lightgun Spiele für Dreamcast
Myk | Auch für SEGAs letzte Heimkonsole gibt es eine Handvoll Lightgun Shooter. Damit ihr damit auch euren Spaß habt, empfehlen euch SEGA (und wir) diese Lichtpistole. Denn die hauseigene Dreamcast Gun ist das zuverlässigste und beste Zubehör dieser Art für den Dreamcast.
Designtechnisch wird euch auch Einiges geboten. Die Dreamcast Gun geht teilweise ganz neue Wege und bietet einige interessante Features. Zum Beispiel wäre da der Schacht für Zubehör. Irgendwo musste man an der Waffe eine Öffnung anbringen, über die man Speicherkarten etc. einführen kann. Das haben die Mannen bei SEGA geschickt gelöst, benutzt ihr eine Memory Card oder ein Vibration Pak steckt dieses am oberen, hinteren Ende der Gun. Somit wäre die Frage nach einem Rückstoß-Feature schon mal geklärt: Wer auf Vibrationen steht, der steckt einfach ein Vibration Pak in den Schacht und auf geht's. Die dicken Zusatzgeräte im Slot machen die Waffe nur minimal schwerer.
Sehr zur Freude des Spielers liegt die Gun auch insgesamt sehr schön in der Hand. Besonders beim Griff wurde Großartiges geleistet, er ist sehr angenehm geformt. Dadurch lässt sich auch der gute Abzug problemlos erreichen. Dieser quittiert mit einem einwandfreien Druckpunkt und einem deutlichen Klicken euren Schussbefehl. Soweit so gut, das Design ist zwar etwas skurril, aber hat den Test bestanden.
Weiter geht's mit der Präzision. Wie Eingangs erwähnt ist die Dreamcast Gun, die beste Lightgun für SEGAs letzte Konsole. Ganz bin ich aber auch nicht von der Treffsicherheit der Pistole überzeugt! Es erfordert ein wenig Zeit und Fingerspitzengefühl um eine einwandfreie Kalibration hinzubekommen. Wenn diese aber steht, dann steht sie! Also kein Verwackeln oder Springen des Zielpunkts. Dann ist die Waffe sehr genau und verrichtet einwandfrei ihren Dienst...ihr müsst sie eben nur gut zu kalibrieren wissen.
Bleiben nur noch das letzte Extra der Gun: Das Steuerkreuz! SEGA hat es schon früh gemerkt, dass so was einfach auch an einer Lightgun praktisch ist und vor allem gut implementiert werden kann. Über euren Daumen erreicht ihr das Kreuz problemlos, auch die beiden danebenliegenden Knöpfe 'Start' und 'B' sind wunderbar angebracht.
Damit liefert SEGA eine rundum gelungene Leistung ab. Mit der hauseigenen Dreamcast Gun habt ihr eure Spiele voll im Griff. Daher lasst euch vom Äußeren nicht abschrecken, sondern packt's an! Was Besseres kann euch für den Dreamcast nicht zwischen die Finger kommen!

PräzisionHandlingVerarbeitungExtras
98810
Gesamt: 35 Punkte
Positiv
- Steuerkreuz
- beste Wahl für DC
Negativ
- skurriles Design
- Kalibration braucht etwas Gefühl
Durchschnitt User-Wertung: 8 Punkte (10 User)
Lightgun bewerten:
Extras
- Steuerkreuz10
Myloks Meinung! - 7 Punkte
Irgendwie stört mich das Design der DC Gun schon etwas, obwohl die Handhabung einwandfrei funktioniert. Wäre die Waffe schlanker, würde sie mir besser gefallen. Technisch ist die Lightgun 1A.