NEWS | F.A.Q | FORUM | TEAM | LINKS
G-Con 45

Hersteller: Namco
System: Sony PlayStation
Extras: -
Kompatible Spiele:
Alle Namco Lightgun Spiele für PlayStation und PlayStation 2 sowie: GunCom 2, Gunfighter, Gunfighter 2, Endgame, Dino Stalker, Starsky & Hutch, Virtua Cop Elite Edition
Myk | Wenn ihr eine Lightgun für Sonys PlayStation sucht, habt ihr die Wahl aus unzähligen Modellen. Es gibt Waffen in jeden Formen und Farben, es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Doch was am Ende wirklich zählt, sind mehr die inneren Werte als ein schickes Äußeres!
Und was Namco hier gebastelt hat ist die Krone der Lightgun Technik! Zwar lässt sich über das Design streiten, aber die G-Con 45 macht ansonsten in allen Bereichen eine sehr gute Figur. Dank eines zusätzlichen Signalempfängers, der am Videokabel zwischen Konsole und Fernseher geschaltet wird, habt ihr mit dieser Waffe absolute Präzision! Lasst euch nicht täuschen! Klar, andere Guns haben auch diesen zweiten Anschluss, aber nur mit diesem Gerät trefft ihr auch wirklich immer ins Schwarze. An Präzision wird die G-Con 45 durch keinen anderen mir bekannten Controller übertroffen (außer natürlich dem eigenen Nachfolger).
Die Verarbeitung ist schlicht und einfach. Bietet die japanische Variante ein schwarzes Äußeres, so kommt die US und EU-Version in einem hellen Grauton daher. Neben dem unerlässlichen Abzug finden sich noch ein A und ein B Button am vorderen Teil der Waffe. Bei Spielen wie etwa Time Crisis, bei denen z.B. der A Knopf oft in Gebrauch ist, kann man leider nach einiger Zeit ein wenig Handgelenksschmerzen bekommen, da man die Hand leicht verdrehen muss, wenn man den Button gut erreichen möchte. Das ist aber schon der einzige Kritikpunkt der mir einfällt! Zumal man auch einen Controller oder ein Pedal auf den Boden legen kann, um dann per Fuß in Deckung zu gehen. Die G-Con 45 liegt ansonsten gut in der Hand, egal ob ihr große oder kleine Pranken habt. Der Abzug hat einen angenehmen Druckpunkt und auch das Gewicht der Pistole führt nicht so schnell zu schweren Armen bei längerem Spielen.
Mit einer Länge von etwa 1 Meter ist das Kabel der Waffe allerdings nicht sonderlich lang, ihr müsst also recht nah am Fernseher Platz nehmen. An Extras wie etwas Dauerfeuer oder Autoreload wurde gespart, ein echter Spieler braucht aber solchen Schnickschnack ohnehin nicht! Durch den Namco eigenen Lightgun Standard 'GunCon' müsst ihr allerdings aufpassen, welches Spiel ihr mit der Pistole zocken wollt. Werft also am besten einen Blick auf unsere Kompatibilitätsliste!
Besonders interessant für Neueinsteiger dürften diverse Bundles sein, in denen neben dem Controller meist noch ein hochkarätiges Spiel steckt. Hier eine Auswahl der verfügbaren Pakete:
Bild nicht vorhanden
Time Crisis Point Blank 2

PräzisionHandlingVerarbeitungExtras
108100
Gesamt: 28 Punkte
Positiv
- Überragende Präzision
- Überragende Qualität
Negativ
- A und B Button schlecht angeordnet
- Etwas kurzes Kabel
Durchschnitt User-Wertung: 9 Punkte (16 User)
Lightgun bewerten:
Extras
keine0
Myloks Meinung! - 9 Punkte
In Sachen Präzision ist die G-Con 45 erstklassig, doch von mir gibt es einen Punktabzug wegen dem Handling. Der A und B Button zusammen mit Time Crisis verursacht bei mir innerhalb weniger Minuten Handgelenksschmerzen!
Vals Meinung! - 10 Punkte
Das A und O für einen Freund von Lightgun-Shootern auf der PSone sind alle entsprechenden Namco Titel und die G-Con 45. Damals wie heute: eine fantastische Gun.